12.11.2016

Adventszeit


Ist es schon soweit? 
Jedes Jahr ist sie wieder plötzlich da. Die Adventszeit. Man stellt plötzlich fest, dass die Geschäfte bereits weihnachtlich geschmückt sind und die Straßendekoration auch zunimmt. Aber wen wundert es. Es gibt schließlich bereits seit Mitte Oktober die leckeren Lebkuchenherzen und Marzipanbrote. 
Plötzlich vor der Tür steht die Adventszeit auch dann, wenn man Kinder hat und die Adventskalender vorbereitet werden sollten, damit man zum 1.Dezember in keine traurigen Augen blickt, weil man das "24 Tage Event" im Alltagstrubel völlig vergessen hat.....

Es gibt viele fertige Adventskalender zu kaufen. Das macht es leichter. Leichter ist allerdings nicht die Auswahl. Die ist enorm. Ob von Playmobil oder Lego oder ganz aus Schokolade.


 


Ich gehöre zu der Sorte, die gerne einen eigenen Adventskalender gestaltet. Meistens benutze ich Säckchen oder Tüten. Oder auch kleine Häuser aus Kartons. 

Zum Befüllen ist es Nerven sparender und auch finanziell gleichwertig, statt der diversen kleinen Spielteile aus den Spielwarengeschäften einfach eine Kombination aus fertigen Adventskalendern zu erstellen und diese in den eigenen Adventskalender einzubauen. 
Wunderbar geeignet sind die Adventskalender playmobil Piraten und Lego Star Wars.

Der 1. Dezember kann kommen.
Kommentar veröffentlichen